Brandschutz im Trockenbau

Gehe zu:

Brandschutz-Lösungen im Trockenbau

Siniat bietet für fast alle baulichen Maßnahmen im Innenausbau sichere und wirtschaftliche Brandschutz-Konstruktionen an. Neben den bewährten Norm-Konstruktionen entwickeln wir kontinuierlich innovative Brandschutzlösungen, die in namhaften und akkreditierten Prüfinstituten auf ihre Funktionalität bezüglich des Feuerwiderstandes geprüft werden. Siniat verfügt über ein umfassendes Brandschutz-Know-how und die erforderliche technische Expertise. Das kommt Ihnen zugute, wenn bauliche und brandschutztechnische Anforderungen mit den wirtschaftlichen Interessen aller Beteiligten zu verbinden sind. Überzeugen Sie sich selbst.

 

Brandschutz mit Gipsplatten im Trockenbau

Gipskarton-Feuerschutzplatten (LaFlamm, LaFire, LaPrima, LaPlura etc.) von Siniat bestehen aus den gleichen Rohstoffen wie normale Bauplatten (GKB). Der Gipskern enthält jedoch speziell abgestimmte Zuschläge aus Glasfasern und anderen mineralischen Stoffen, die ein Schrumpfen der Platte durch Wasserverlust teilweise ausgleichen. Dadurch wird der Gefügezusammenhalt insbesondere im Brandfall erheblich verbessert. Die Standsicherheit – und damit der Raumabschluss oder die tragende Funktion – sind länger gewährleistet. 
Gips enthält ca. 20 % gebundenes Kristallwasser, das im Brandfall sozusagen als „eingebautes Löschwasser“ und „Wärme-Isolator“ wirkt. Durch den entstehenden Wasserdampf liegt die Oberflächentemperatur zunächst bei ≤ 100°C.
Die Hohlräume im Gipskern funktionieren als Dämmstoff – die Oberflächentemperatur auf der brandabgewandten Seite steigt dadurch langsamer an.
Im Brandfall werden in einer 20 mm dicken Gipsplatte ca. 4 Liter Wasser/m² freigesetzt – der Brandfortschritt wird dadurch verzögert.

Siniat Brandschutzplatten

LaHydro

LaHydro

Die glasvliesummantelte, leicht zu verarbeitende Spezialplatte ist für Innenräume mit hoher, mäßiger oder geringer Feuchtigkeitsbeanspruchung konzipiert und ist zugleich eine zuverlässige Brandschutzplatte. LaHydro ist auch im nicht unmittelbar bewitterten Außenbereich einsetzbar.

  • Extrem hohe Unempfindlichkeit gegen Feuchte und Nässe
  • Äußerst geringe Wasseraufnahme von weniger als 3%
  • Einfache und saubere Verarbeitung durch "Ritzen und Brechen"
  • Geeignet für Brandschutzkonstruktionen von F 30 bis F 90

LaHydro >
LaFire

LaFire

LaFire ist die Feuerschutzplatte für sicheren und wirtschaftlichen Brandschutz. Sie erfüllt die Anforderungen der Baustoffklasse A2 (nicht brennbar) und ist damit bei hohen Anforderungen an die Feuerwiderstandsdauer, bis zu 180 Minuten, einsetzbar. Konstruktionen mit LaFire gewährleisten wirkungsvollen Brandschutz und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

  • Unverwechselbarkeit durch rosa Karton
  • Glatte Platten-Oberfläche erfordert kein vollflächiges Verspachteln
  • Selbständige F 90 Unterdecken, auch freitragend ausführbar
  • Geringer Raumhöhenverlust bei F 90 Unterdecken

Unterstützung mit technischer Expertise

Trockenbau-Referenzen

Siniat-Lösungen im Einsatz

Sie wollen sich noch weiter von der Qualität unserer Produkte überzeugen? Dann stöbern Sie doch einfach ein wenig in unseren Referenzen.

Ob Einkaufszentrum, Schwimmbad oder Museum, ob Brandschutz, Feuchteschutz oder Raumsystem: Mit unseren Produkten wurden bereits zahlreiche Projekte mit den unterschiedlichsten bauphysikalischen Eigenschaften und Anforderungen realisiert.

Zu den Referenzen >
Download

In unserer Siniathek stellen wir Ihnen unsere Unterlagen zum Download bereit. Hier finden Sie neben Produktdatenblättern und Leistungserklärungen auch technische Broschüren sowie Unternehmensinformationen.

Zum Download >
Formteilservice

Formteilservice

Für individuelle Gestaltung im Trockenbau können Sie auf Siniat Fräs- und Formteile setzen. Unser Formteil-Service berät Sie gern zu Standard- und maßgeschneiderten Designlösungen.

Tel: +49 9861 / 407 75
Email: formteilservice@siniat.com

Zum Kontakt >
Vertrieb

Unser Vertriebsteam berät sie kompetent zu allen Fragen rund um den Trockenbau, unseren Produkten, Systemen und Einsatzmöglichkeiten.

Zum Vertrieb >