Lochplatten - ideale Raumakustik

Schallschutz
Platten

Lochplatten - erhöhter akustischer Komfort durch Schallabsorption

Lochplatten sind dazu entwickelt, den akustischen Komfort zu verbessern. Die Platten absorbieren Schall und reduzieren den Lärmpegel, der durch Wiederhall erzeugt wird. Außerdem sind sie sehr ästhetisch, erlauben einen großen Gestaltungsfreiraum und sind einfach zu montieren.

Gelochte Gipsplatten werden in allen Gebäudetypen verwendet und sorgen dort für eine bessere Lebensqualität. Sie werden in Schulen, Büros und öffentlichen Gebäuden, aber auch in Einkaufszentren, Restaurants, Empfangshallen oder sogar Krankenhäusern montiert.

SCHALLABSORPTION – WIE EINE GELOCHTE GIPSPLATTE FUNKTIONIERT

Gelochte Gipskartonplatten bieten eine hohe Anzahl an Schallabsorptionsgraden, einschließlich der „extremen Schallabsorptions-Klasse" lt. der EU Klassifizierung.

Die Perforierung trägt zur Schallabsorption bei - sie wirkt dabei wie ein Resonanzkörper, wobei der Schall beim Eindringen an Energie verliert. Desto perforierter die Platte ist, desto größer ist auch die Schallabsorption.

Gipskartonplatten können industriell relativ leicht gelocht werden, weshalb es eine Vielzahl an möglichen Lochmustern gibt (Größe, Form, etc.).

Anwendungsbereiche von gelochten Gipsplatten

Gelochte Gipsplatten können in verschiedenen Bausystemen montiert werden. Obwohl sie hauptsächlich für Decken konzipiert sind, können sie auch vertikal angebracht werden – beispielsweise im obersten Teil einer Wand. Die vertikale Montage trägt deutlich zu einer besseren Raumakustik bei, da der Schall nicht nur an die Decke geleitet wird.

Lochplatten können auch für schräge und gebogene Oberflächen verwendet werden.

Wenn Ihr Projekt nach einem Zugang zum Plenum verlangt, kontaktieren Sie unser Team damit dieses die Verfügbarkeit von gelochten Gipskartonplatten (-fliesen, -kacheln) prüfen kann.

GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN MIT GELOCHTEN GIPSKARTONPLATTEN

Lochplatten sind zweifelsohne die beste Möglichkeit, um die Raumakustik zu verbessern und zur selben Zeit eine ästhetische Oberfläche zu gestalten. Sie

  • Bieten eine einheitliche Oberflächen
  • Können mit nicht-perforierten Platten kombiniert werden, um ein neues Design zu gestalten
  • Sind in vielen Perforationsformen erhältlich
  • Können auch in Decken, Wänden und schrägen und gebogenen Oberflächen eingesetzt werden.

Daher bieten sie unlimitierte Gestaltungsmöglichkeiten mit einer hervorragenden Schallabsorption.

Erfahren Sie mehr über unser großes Angebot an perforierten Platten. Sie können uns auch kontaktieren, um ein individuelles Design für Ihr Projekt zu entwickeln.

So montiert man Lochplatten richtig

Lochplatten sind einfach zu montieren – es werden die gleichen Werkzeuge und Fähigkeiten wie für Standardplatten benötigt. Sie verlangen nach keiner speziellen dekorativen Verarbeitung, um ihre akustische Leistung zu wahren, weshalb sie mit handelsüblichen Farben gestrichen werden können.

Montageanleitung Lochplatten >

Mehr Wissen zum Downloaden

Laden Sie sich hier weitere Dokumente zum Thema Akustikdecken herunter.

Persönliche Beratung

Unsere Experten an der technischen Hotline unterstützen Sie gern bei Ihrem Trockenbau-Projekt!

Tel.: +49 6171 / 61 33 33
E-Mail: anwendungstechnik@siniat.com

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner >